Riesengebirge - Baberhäuser [Borowice]

Urlaub in Polen Urlaub in Polen Urlaub in Polen

Baberhäuser / Borowice

Borowice ReisengebirgeBaberhäuser ist eine ruhige, wunderschöne, touristische Ortschaft. Sie liegt auf der Höhe von 625 – 710 m. ü. d. M. am Fuβe des Schlesischen Kamms [Śląski Grzbiet], im Tal der sog Fünf Bäche [Dolina Pięciu Potoków]. Die Siedlung wurde im XVII. Jh. durch den schweizerischen Zimmermann Marksteiner gegründet, der aus Tschechen aus Angst vor Religionsverfolgungen geflüchtet ist. Am Ende des XIX. Jh. entwickelte sich das Dorf als Ferien- und Erholungsort, diese Entwicklung war noch gröβer, als am Anfang des XX. Jh. bis nach Baberhäuser eine Straβe aus Seydorf [Sosnówka] und Hain [Przesieka] erbaut wurde. In der Zeit des II. Weltkrieges hat man auch den Bau der Sudetenstraβe begonnen, die aber nicht beendet wurde. Für die Straβenbauarbeiten wurden Kriegsgefangenen verschiedener Nationalitäten zugeteilt, von denen viele die mörderische Arbeit nicht ausgehalten haben und verstorben sind. Ihre Gräber befinden sich auf einem kleinen Friedhof, in dessen Mitte ein Gedenkstein aufgestellt wurde. In Baberhäuser befindet sich ein Schlepplift mit der Länge von 650 m. Jedes Jahr finden in Baberhäuser das Festival der gesungenen Poesie „Mit Gitarre und Feder“ statt. Baberhäuser liegt nicht weit von Krummhübel [Karpacz] und Hain entfernt.

Add object!