Riesengebirge - Schmiedeberg [Kowary]

Urlaub in Polen Urlaub in Polen Urlaub in Polen

Schmiedeberg / Kowary

Schmiedeberg [Kowary] in ReisengebirgeSchmiedeberg – ist eine auf der Höhe von 420-1266 m ü. d. M zwischen dem Riesengebirge und dem Landeshuter Kamm [Rudawy Janowickie] schön gelegene „Ecke“ Polens. Das spezifische, den Wiederaufbau der vitalen Kräfte fördernde Mikroklima, die sich rund herum erstreckenden Berge und Wälder, die die Möglichkeit für Wanderungen und Ausführen verschiedenartiger Sportdisziplinen bieten, und die interessante, in das Mittelalter zurückgehende Geschichte sind die Vorteile, die die Erwartungen jedes Besuchers erfüllen. Die Nähe des Riesengebirges und des Landeshuter Kammes, ein dichtes Netz der gut gepflegten Wanderrouten verursachen, dass sogar die anspruchsvollsten Touristen die für sie passenden Wanderwege finden. Wir empfehlen Spaziergänge auf den Gebirgskämmen, inmitten der wunderschönen Landschaften und mit Aussichten auf das ganze Hirschberger Tal sowie die Besteigung des gröβten Gipfels des Riesengebirges – der Schneekoppe. Von Schmiedeberg aus kann man leicht den Schmiedeberger Kamm [Kowarski Grzbiet] und seine Spitzen – Tafel Stein und Stirnberg ersteigen, die auf der Höhe von über 1260 m ü. d. M liegen. Über der Stadt ragen malerische Berge heraus: Wołowa, Rudnik und Skalnik. Auf dem im Winter und im Sommer schönen Grenzbauden-Paβ [Przełęcz Okraj] (1046 m ü. d. M) befindet sich der in Polen höchst gelegene, Tag und Nacht tätige Grenzübergang.

Add object!